Generali Ladies Linz & DoN Catering

Es regnet Hauben und es strahlen die Sterne...
Culinary meets Sports!

Es ist ein Augenschmaus, Weltklasse-Tennisspielerinnen wie Karolina Pliskova zu bewundern. Aber auch ein Gaumenschmaus wird geboten beim 26. WTA-Turnier „Generali Ladies Linz 2016“ vom 8. bis 16. Oktober. Weil der Körper ihr größtes Kapital ist, achten die Tennisladies immer bewusster auf die Ernährung. Das Weiterentwickeln, Schritt für Schritt, ist auch unser Bestreben bei MatchMaker. Getreu dieser Philosophie wollen wir heuer unsere VIP-Gäste in der Turnierwoche mit gesunden, regionalen Produkten kulinarisch verwöhnen.

Warum sich neu erfinden, werden Sie sich fragen, nichts ist vergänglicher als der Konsum, kurz erfreut er unseren Gaumen, kann hingegen lange in unserem Gedächtnis bleiben.

Es geht um das Lebensgefühl - das savoir-vivre - den Genuss.
Die Kunst ist es, eine Atmosphäre zu schaffen, die es einem ermöglicht, gleichzeitig zu vergessen als auch zu beeindrucken, zu verwöhnen, zu überraschen und nachhaltig im Gedächtnis zu bleiben. Und sich dabei auch zu Hause zu fühlen.

Mit unserem neuen Catering-Konzept im VIP CLUB des GENERALI LADIES LINZ 2016 versuchen wir unsere Gäste herauszufordern, Kulinarik erlebbar und vor allem schmackhaft zu machen. Deshalb haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, namhafte österreichische Haubenköche und einen deutschen Sternekoch zu verpflichten, denen es eine große Freude ist, unsere Gäste vom 10. bis 16. Oktober im VIP CLUB bekochen zu dürfen. Wir haben auch exklusive österreichische Winzer zur Weinverkostung geladen. Regionalität liegt nicht nur DoN Catering am Herzen, auch das GENERALI LADIES LINZ Turnier setzt auf Nachhaltigkeit, Qualität und Österreich!

 

„Genuss ist ein Recht für alle“, sagt Gastronomie-Manager Josef Donhauser, der mit seinem Team in der Turnierwoche 2500 VIP-Gäste betreut und auch im Public-Bereich Köstlichkeiten aus Küche und Keller offeriert.