Das Turnier wird zum Erlebnis für alle Sinne

Das 25. WTA-Turnier „Generali Ladies Linz“ verspricht ein Erlebnis für alle Sinne zu werden, bei dem Kunst und Kultur eine große Rolle spielen und die Highlights der Stadt Linz am Turnier zum Tragen kommen.

Kunstprojekt 24:25

Das Kunstprojekt 24:25 bietet einen Querschnitt durch die Oberösterreichische Kulturlandschaft und zeigt Werke von Künstlerinnen und Künstlern, die sich mit den Biographien der Siegerinnen der vergangenen 24 Jahre auseinandergesetzt haben.


So präsentiert sich die Geschichte des Sports mit den Mitteln der Kunst – diese einzigartige Verbindung wird am 30. September (Vernissage 19:00 Uhr) im ORF Landesstudio OÖ präsentiert und kann während der Turnierwoche im neu gestalteten „Kunstfoyer“ besucht werden.

Eine besondere Freude ist es uns, dass wir mit O.Univ.-Prof. Gunter Damisch einen in Oberösterreich geborenen, international bekannten Künstler gewinnen konnten, unseren Jubiläumspokal zu gestalten.

 

Tanzfinale

Eröffnungs-zeremonie 18.10

Das GENERALI Ladies Linz feiert vom 10.-18. Oktober den 25. Geburtstag! Am Sonntag, den 18. Oktober gibt es eine Jubiläums-Eröffnungszeremonie mit Tanz und Musik vor dem 25. Tennisfinale am Center Court.

Bewegungstalente und Tanzfreudige können sich bis 15. September 2015 bei anmelden.

Die Proben beginnen am

20. September 10:00-17:00 Uhr und finden am

27. September von 10:00-14:00 Uhr und am

4. Oktober sowie am

11. Oktober statt. Die Generalprobe ist am 17. Oktober.

 

Die Mittanzenden bekommen von uns 2 Karten für das Finale, ein Jubiläumsgeschenk und das unbeschreibliche Erlebnis bei einem internationalen –WTA Turnier auf dem Center Court zu stehen. 

Zum Üben für zuhause gibt es einen Youtube-Link www.youtube.com/WTALinz zum eigenen Jubiläumssong, der von Alessandra und Nicolas Günthardt eigens geschrieben und produziert wurde und bei der Players Party erstmalig live vom Duo unter dem Künstlernamen MICKI der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Linzer Kultur-Institutionen wie das Brucknerhaus, die Anton Bruckner Privatuniversität, verschiedene Linzer Tanzgruppen und auch die Poxrucker Sisters sind bei diesem Spektakel dabei.

 

Jubiläums-cocktails

In der extra eingerichteten Square Bar des Park Inn kann man zwei Neukreationen genießen. Die Tenniscocktails „Top-Spin“ und „Smash“ versprechen Gaumenfreuden der besonderen Art.

 

Jubiläumsmünze

Als süßes Geschenk gibt’s für alle Besucherinnen und Besucher eine Jubiläumsmünze, die es für Münzsammler und besondere Partner auch in der Echt-Silber-Edition gibt.

 

Fitnessparcours und Unterhaltung aller Art

Im Foyerzelt finden die Besucherinnen und Besucher Unterhaltungen aller Art rund ums Thema Tennis wie Aufschlagmessungen, Schlägertests und Jubiläumsartikel. Außerdem finden hier meet & greet(s) mit bekannten Tennisgrößen und Autogrammstunden mit den Spielerinnen statt.

Ein Fitnessparcours von technogym lässt die Herzen höher schlagen. Hier bekommen die Besucherinnen und Besucher Informationen zu Ihrem Fitnesszustand, zu Trainingsplanung und gesunder Lebensführung.

 

Nachwuchs-förderung

Judy Murray wird im Rahmen der ÖTV–Trainerfortbildungs - Veranstaltung ihr Programm „Miss Hits“ vorstellen. Sie begeistert junge Mädchen (5-8 Jahre) für den Tennissport, und darauf legt der neue ÖTV-Präsident Robert Gross im Sinne der Nachwuchsförderung größten Wert.
Für diese Veranstaltung wurde ebenso der Olympiasieger und Weltmeister im Skispringen, Mag. Toni Innauer engagiert, und über „Leistungskultur im Spitzensport“ sprechen.

 

Vergleichs-kämpfe

Ein Vergleichskampf (in Anlehnung an einen Junior Fed Cup) Österreich gegen Deutschland verspricht spannende Spiele der Nachwuchstalente.

Der ASVÖ richtet einen Vergleichskampf der Vereine ASKÖ, Union und ASVÖ aus und zeigt Talente aus Österreich.