2017

Topgesetzte Rybarikova glänzte bei der Night-Session

Linz, 13/10/2017. –  Nach Mikhaela Buzarnescu (RUM/6:4, 5:7, 7:6 gegen Belinda Bencic) und Viktorija Golubic (SUI/6:3, 6:1 gegen Johanna Larsson) haben sich am Freitag spätabends auch Barbora Strycova (CZE) und Magdalena Rybarikova (SVK) für das Halbfinale des WTA-Turniers „Upper Austria Ladies Linz“ qualifiziert.

Strycova, als Nummer zwei gesetzt, besiegte die Deutsche Tatjana Maria klar mit 6:1, 6:3, die topgesetzte Magdalena Rybarikova bezwang Sorana Cirstea mit 5:7, 6:2, 6:1.

Spielbeginn am Samstag ist um 14 Uhr, um 13.30 absolvieren die ehemaligen Weltklasseprofis Barbara Schett und Mats Wilander eine Exhibition.