2018

Sport & Spaß mit den Stars

Linzer Kindergartenkinder zu Gast beim Upper Austria Ladies Linz

Das Upper Austria Ladies Linz punktet im heurigen Jahr mit einer ganz besonderen Aktion bei den jüngsten Tennis-Fans. Im Rahmen der Veranstaltungsserie „Sport & Spaß mit den Stars“ lädt Turnierdirektorin Sandra Reichel auf Initiative von Frau Vizebürgermeisterin Karin Hörzing Linzer Kindergartenkinder zum Weltklasse-Damentennisturnier ein. Auf die Kids warten ein abwechslungsreicher Sportvormittag und ein „Meet & Greet“ mit den Tennis-Assen.

Kindergarten-Kids zu Gast in der TipsArena

Das Upper Austria Ladies Linz ist nicht nur alljährlich ein Magnet für die weltbesten Tennisspielerinnen, die Top-Sportveranstaltung bietet dieses Jahr auch die große Bühne für die noch kleinen Stars. Am Montag, 8. Oktober (Stadt Linz Tag), wartet auf insgesamt 24 Kindergartenkinder ein ganz besonderes Schnuppertraining. Die Schulanfängerinnen und Schulanfänger aus vier Linzer Kindergärten schwingen dabei den Tennisschläger mit den Stars des Turniers und erhalten interessante Einblicke hinter die Kulissen. „Kinder und Sport zusammenzubringen, ist für uns eine echte Herzensangelegenheit. Wir freuen uns darauf, die Kids in der TipsArena zu begrüßen und ihnen einen abwechslungsreichen Sportvormittag bieten zu können, der ihnen hoffentlich lange in Erinnerung bleiben wird“, so Turnierdirektorin Sandra Reichel. Nach der Sporteinheit wartet auf den Nachwuchs eine gesunde Jause und jedes Kind erhält eine Medaille und ein T-Shirt als Erinnerung an den Aktionstag.

Natürlichen Bewegungsdrang fördern

„Sport & Spaß mit den Stars“ bietet seit Anfang dieses Jahres Linzer Kindergartenkindern die Gelegenheit, das vielfältige Sportangebot auszuprobieren und sich direkt mit den Sportgrößen auf spielerische Art zu messen. Ob am Eis, im Schwimmbecken, am Fußballrasen oder dieses Mal am Center-Court, das Motto der Veranstaltungen lautet: Bewegung, Spaß und Stars zum Anfassen. „Das Ziel dieser Initiative ist, noch mehr junge Linzerinnen und Linzer für Sport und Bewegung zu begeistern und allen voran den Kindern motivierende Sportstunden zu ermöglichen. Ich bedanke mich sehr herzlich bei Turnierdirektorin Sandra Reichel für die Kooperation und wünsche den großen wie den kleinen Stars viel Spaß und Erfolg“, so Sportreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing.